• Die Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.V. (BVMB) wurde 1964 gegründet und ist ein bundesweit tätiger, tarifpolitisch ungebundener Wirtschaftsverband, der die Wirtschafts-, Markt- und Wettbewerbsinteressen seiner mittelständischen Mitgliedsunternehmen auf politischer Ebene sowie gegenüber Auftraggebern aus allen Baubereichen vertritt.

  • Die BVMB-Service GmbH, das Service-Team der Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.V (BVMB) wurde im Dezember 2002 gegründet und unterstützt die Arbeit der BVMB nach Absprache und Abstimmung mit dem Präsidium und dem Beirat sowie der Geschäftsleitung. Dabei bleibt die konzeptionelle Arbeit bei der BVMB, die organisatorische Umsetzung liegt im Aufgabenbereich der BVMB-Service GmbH.

     

  • Der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e. V. (VDBUM) ist eine berufsständische Interessenvertretung, die ihre Mitglieder in allen Fragen des beruflichen Alltags vertritt und ein Forum für Baufachleute darstellt.

  • Die Fachhochschule Münster ist in der Region, in Deutschland und international eine geschätzte, innovative Partnerin. Ihre Stärke liegt in der Vielfalt ihres Angebotes. Unterstützt durch ein Netz von strategischen Partnerschaften, baut sie ihre Spitzenposition zukünftig weiter aus.

  • Eine Erfolgsgeschichte mit Zukunft ist Train - Transfer in Steinfurt. Seit 2001 ist Train das zentrale Leitprojekt der strategischen Allianz zwischen dem Kreis Steinfurt und der Fachhochschule Münster, um das Innovationspotenzial der Unternehmen im Kreis Steinfurt zu stärken.

  • Die Wirtschaftsvereinigung Steinfurt ist ein unabhängiges, regionales Netzwerk, das die Interessen von derzeit mehr als 150 zumeist mittelständischen Unternehmen vertritt. Die Mitgliedsunternehmen kommen überwiegend aus dem Kreis Steinfurt und den anliegenden Gemeinden. Dieses regionale Netzwerk soll die Interessen der regionalen Wirtschaft festigen und intensiven.

  • Gute Mitarbeiter brauchen eine gute Aus- und Weiterbildung. Die WVS Akademie wurde im Jahr 2001 gegründet. Sie bietet unterschiedliche Veranstaltungen mit einem theoretischen und praktisch-anwendungsorientierten Blick in verschiedene wirtschaftliche Bereiche an.

  • Die IHK Nord Westfalen wurde als IHK zu Münster im August 1854 gegründet - im Jahr 2004 bestand die Selbstverwaltung der regionalen Wirtschaft damit 150 Jahre. Der IHK-Bezirk gliedert sich in zwei unterschiedliche Regionen: Die Emscher-Lippe-Region als nördlicher Teil des Ruhrgebietes und das Münsterland.

  • Die DeDeNet GmbH mit Sitz im badischen Ettlingen und niedersächsischen Northeim entwickelt umfassende und integrierte mobile Software-Lösungen zur Optimierung mittelständischer Unternehmensprozesse. Mit dem Produkt DeDeFleet, einem GPS-Flottenmanagement-System, sorgt DeDeNet beispielsweise für die Ortung und den Diebstahlschutz wertvoller Fahrzeuge und Maschinen im Baugewerbe. Die Lösungen DeDeSales (Auftragserfassungslösung für den Außendienst) DeDeTR (Kommunikationskostenanalyse) und DeDeService (Zeit- und Datenmanagement) runden das Angebot unseres neuen Partners ab.