Handwerk

Die Mitarbeiter nutzen ihr Handy, um ihre Arbeitszeiten auftragsbezogen zu erfassen. So kann die Nachkalkulation, Fakturierung und Lohnabrechnung vereinfacht werden.

Bei Service, Wartung und Instandsetzung ist die Erfassung der Arbeitszeiten ein wesentlicher Kostenblock. Umso wichtiger ist eine genaue Ermittlung der Arbeitszeiten und eine präzise Zuordnung der Kosten zu bestimmten Kostenträgern.

Die Monteure und Techniker erfassen ihre Arbeitszeiten auf ihren Handys; die Daten werden automatisch an das Controlling übergeben sowie zu Stundenzetteln und Reisekostenabrechnungen verarbeitet.

Die Erfassungslogik wird auf die Anforderungen Ihres Unternehmens und ihrer betrieblichen Abläufe angepasst, damit die Mitarbeiter genau die Daten erfassen, die Sie benötigen und stehen sofort zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung.